Fortbildung „Risiken der Digitalisierung für die demokratische Gesellschaft“

Eine kritische Auseinandersetzung mit und Sensibilisierung für Themen wie Big Data, Fake News, Filterblasen, Algorithmen, Hate Speech, Social Bots, "Smart Homes", "Activity Tracker" oder digitale Bezahlsysteme kommt beim Umgang mit digitalen Entwicklungen und Innovationen oft zu kurz. Um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene für mögliche kritische Entwicklungen zu sensibilisieren und sie zur Reflexion zu befähigen, sollen im Rahmen einer Fortbildung des DVV mit VHS-Mitarbeitenden und Kursleitenden relevante Themenfelder, Strategien, Konzepte und Modellprojekte entwickelt werden.

Die Veranstaltung wird über den Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) gefördert.

Hier können Sie das vorläufige Programm (mit Hinweisen zur Anmeldung) herunterladen.

Termin: 25.-26. April 2018
Ort: DVV, Bonn

Vernetzungstreffen „junge vhs” 2018: Geschichte erinnern, Zukunft gestalten

Das Vernetzungstreffen "junge vhs" des Referats für Politische Jugendbildung im Deutschen Volkshochschul-Verband wird 2018 zum Thema "Geschichte erinnern, Zukunft gestalten" in Nürnberg stattfinden. An den drei Veranstaltungstagen werden wir uns in Workshops und Vorträgen  mit verschiedenen Ansätzen der historischen Bildung sowie der aktuellen Situation um Ausgrenzung und Diskriminierung beschäftigen. Darüber hinaus werden wir verschiedene geschichtskulturelle Angebote der Stadt Nürnberg kennenlernen, u.a. das Dokumentationszentrum Reichsparteitaggelände.

Die Veranstaltung wird über den Kinder- und Jugendplan des Bundes (KJP) gefördert.

Hier können Sie das vorläufige Programm (mit Hinweisen zur Anmeldung) herunterladen.

Termin: 25. bis 27. Juni 2018
Ort: Bildungszentrum Südpunkt, Nürnberg

Deutscher Volkshochschul-Verband
GEMINI
Logo von Demokratieführerschein.de